DANK AN UNSERE SPENDER

Spenden anstelle von Geschenken

Es gibt viele Anlässe, bei denen Spender die Arbeit der gemeinnützigen Kroschke Kinderstiftung unterstützen können: runde Geburtstage, Taufen, Hochzeiten, Firmenjubiläen oder auch Trauerfeiern, bei denen Hinterbliebene sich von einem lieben Menschen verabschieden. Selbstverständlich können sich Spenderinnen und Spender ein Projekt aussuchen, für das ihre Zuwendung verwendet werden soll. 

Und natürlich gibt es Spendenbescheinigungen. Auf Wunsch stellt das Team der Kinderstiftung Informationsmaterial über die Arbeit der Stiftung zusammen und gern veröffentlichen wir ein Foto von der Spendenübergabe auf unserer Homepage. Wir freuen uns über Ihre Anfrage per Telefon oder per Mail, denn ohne Ihre Zuwendungen können viele wichtige Projekte nicht realisiert werden.

Ehrenmitglied H. Herrmann

Die Kinderstiftung hat den Braunschweiger Kaufmann Helmuth Herrmann (ditter von rechts mit Ehefrau Inge) zum Ehrenmitglied ernannt. Seit Jahren lädt Herrmann anlässlich seines Geburtstags viele Gäste ein, die er um Spenden für die Kinderstiftung bittet. So ist ein Betrag von rund 40.000 Euro zusammengekommen. Die Ehrenmitgliedschaft ist ein Dank für diese Unterstützung. 

Spenden beim Neujahrsempfang

Der Neujahrsempfang in den Wendezeller Stuben in Wendeburg hat Tradition. Eine genauso schöne Tradition ist, dass Gastgeber Bernd Weymann seine Gäste um Spenden für einen guten Zweck bittet und diesen Betrag stets großzügig verdoppelt. Die Kinderstiftung und die Kinder- und Jugendförderung des Braunschweiger Karnevals wurden mit 4990 Euro unterstützt.

Spendenaktion für Kinderstiftung

Die Hamburger Firma Cleanguide Management mit Geschäftsführer Jens Mönnig hat wieder eine Spendenaktion zugunsten der Kroschke Kinderstiftung gestartet. Die Förderung von kranken und behinderten Kindern liegt dem  Familienvater besonders am Herzen. Über die Spendenaktion freuen sich Ehefrau Janina und die Kinder Julian und Jella.

Erlös geht an den Kupferhof

Beim Kroschke Cup, einem Fußballturnier für Mannschaften von Autohäusern, Mietwagenfirmen und Kfz-Dienstleistern haben zum 20. Mal Kicker um den Pott gekämpft und großzügig gespendet. Der  →Kupferhof bekam 7500 Euro. Foto: Schauspieler Marek Erhardt, Philipp Kroschke, Marie Grube (Marketing) und Steffen Schumann (Kupferhof).

Oktoberfest freut Kinder

Dass auch Niedersachsen  zünftig Oktoberfest feiern können, haben rund 500 Besucher im Millenium Event Center bewiesen. Im Dirndl oder in Lederhose tanzten die Gäste, es gab frisch gezapftes Bier und bayrische Spezialitäten. Sponsor war die Baugenossenschaft „Wiederaufbau“, der Erlös aus dem Ticketverkauf in Höhe von 2500 Euro kam der Kroschke Kinderstiftung zugute. 

Essilor feiert und spendet

Die Firma Essilor ist bekannt für innovative Ideen bei der Produktion von Brillengläsern. In Braunschweig haben Mitarbeiter, Ehemalige und Angehörige benachbarter Firmen das 40-jährige Bestehen des Standortes  gefeiert. Der Freundeskreis der Kroschke Kinderstiftung war mit einem Stand dabei. Der Erlös eines Kuchenbuffets in Höhe von 513 Euro ging an die Stiftung.

Ladies vom Day Spa spenden

„Aufblühen statt ausbrennen“ – das war das Motto einer Tombola im Braunschweiger Day Spa Nadine Volker in Veltenhof. Den Erlös der Tombola in Höhe von 1773 Euro hat Nadine Volker gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen und Eva Kötterheinrich vom Ladies Circle LC8 an Gerd-Ulrich Hartmann, geschäftsführender Vorstand der Kroschke Kinderstiftung, und Philipp Kroschke übergeben. 

Großzügige Gäste

Mit vielen gut gelaunten Gästen haben Karsten Körner (Mitte), Geschäftsführer der Firma Gabelstapler, und sein Freund Kurt Frobel (li.) ihre runden Geburtstage gefeiert. Besonderer Höhepunkt: Attraktionen wie Dosenwerfen oder „Hau den Lukas“.  Die beiden Geburtstagskinder haben auf Geschenke verzichtet und der Kroschke Kinderstiftung 1200 Euro gespendet.

Mitarbeiter haben gesammelt

„Wenn jeder ein bisschen gibt, kann man gemeinsam eine Menge bewirken“, sagt Sikander Shah von der Braunschweigischen Landessparkasse. Die Mitarbeiter des Private Bankings haben gespendet und der Vorstand hat den Betrag auf 2680 Euro aufgerundet. Damit wird Geschichtenerzähler Andreas Bollmann unterstützt, der die kleinen Patienten der Braunschweiger Kinderklinik  ein wenig von ihren Krankheiten ablenkt.

Spendendose vom Yoga-Festival

Ein Wochenende lang Yoga-Kurse und Workshops besuchen – das war beim 2. Yoga-Festival in Braunschweig möglich. 35 Yoga-Lehrer und -Lehrerinnen boten in ihren Kursen 20 Yogastile an. Veranstalter und  Teilnehmer spendeten für die Kinderstiftung und es kamen 555 Euro zusammen, die Organisator Martin Giefers (li.) an Geschäftsführer Gerd-Ulrich Hartmann übergeben hat.

Großzügige Spenden

44 Jahre Dachdeckerei Marske in Salzgitter: Das ist auf jeden Fall ein Grund zum Feiern. Die Gäste haben nicht nur schön gefeiert, sondern sie waren auch großzügige Spender. Peter und Dirk Marske haben die Summe noch aufgerundet. Die Kroschke Kinderstiftung, die United Kids Foundations und das Hospiz Salzgitter haben je 3000 Euro bekommen. Foto: Eventus Unternehmensberatung 

Tolle Aktion der Galeria Kaufhof

Lachende Gesichter bei der Spendenübergabe bei Galeria Kaufhof: Insgesamt 600 Euro hat der Aktionstag in dem Braunschweiger Kaufhaus gebracht. Vertreter der Kinderstiftung informierten über ihre Arbeit, auch die kleinen Besucher kamen auf ihre Kosten. Bärtram, das Maskottchen der Kinderstiftung, durfte  nicht fehlen. Es gab eine Tombola und leckeren Kuchen.