Die Stiftung fördert Projekte in Norddeutschland

"Fördern - Helfen - Stark machen", das ist das Motto der Kroschke Kinderstiftung, die sich seit Jahren für die Jüngsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft einsetzt. Wenn diese Hilfe brauchen, ist die Kroschke Kinderstiftung ein wichtiger Ansprechpartner. Die gemeinnützige Stiftung fördert Projekte in Norddeutschland, die der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zugute kommen. Einzelschicksale werden nicht gefördert.

Die Stiftung

Engagement in Norddeutschland: Die Stiftung gewährt Anschubfinanzierungen oder finanziert Projekte, die innerhalb einer Frist abgeschlossen werden.

Erfahren sie mehr

Der Förderpreis

Auszeichnung: Alle zwei Jahre wird der mit 15.000 Euro dotierte Förderpreis "Beispielhafte Hilfe für kranke Kinder" verliehen.

Erfahren Sie mehr

Der Vorstand

Soziales Engagement: Die Unternehmer Christoph Kroschke aus Ahrensburg und Klaus Kroschke aus Braunschweig (von links) haben die Kinderstiftung 1993 gegründet.

Erfahren Sie mehr

 

Der Freundeskreis

Einsatz für die Stiftung: Die Mitglieder des Freundeskreises sind immer zur Stelle, präsentieren die Stiftung bei Aktionen und leisten wertvolle Unterstützung. 

Erfahren Sie mehr

Veröffentlichungen

Hier finden Sie unseren aktuellen Tätigkeitsbericht und ältere Exemplare. Zukünftig wollen wir hier auch Veröffentlichungen präsentieren, die mit unseren Fördermitteln entstanden sind.

Veröffentlichungen

 

Die Finanzen

Jedes Jahr fördert die Kroschke Kinderstiftung Projekte Dritter in Norddeutschland mit rund 250.000 Euro. Dieses Geld kommt vor allem durch Spenden zusammen.

Erfahren Sie mehr