Liebevoll umsorgt

Das Kinderhospiz "Löwenherz" in Syke ist die einzige Einrichtung für unheilbar kranke Kinder in Niedersachsen. Hier werden die Kinder liebevoll umsorgt, erfahren Liebe und Geborgenheit. Gleichzeitig können sich die Eltern von den täglichen Belastungen erholen und sich mehr um die Geschwister kümmern, die angesichts der belastenden und aufreibenden Pflege des todkranken Kindes nicht selten zu kurz kommen. Die Kroschke Kinderstiftung hat in Syke die Ausstattung eines Bewegungsbades gefördert. Im warmen Wasser des Bades können sich starke spastische Verspannung der oft mehrfach behinderten Kinder lösen und die Kleinen können die entspannende Wirkung des warmen Wassers genießen. Sie erfahren ihren Körper intensiv und positiv, das weckt ihre Lebensfreude.

Ehrenamtliche helfen vor Ort

Das Engagement des Kinderhospizes Löwenherz ist nicht nur auf Syke beschränkt. Da die betroffenen Kinder und ihre Familien in Syke maximal vier Wochen pro Jahr bleiben dürfen, schult der Verein Ehrenamtliche für die ambulante Kinderhospizarbeit. Auch diese Weiterbildung hat die Kroschke Kinderstiftung für einige Mitarbeiter unterstützt. Die Ehrenamtlichen sind einfühlsame Gesprächspartner, betreuen die kranken Kinder, unternehmen etwas mit den Geschwistern und entlasten so die Eltern in ihrem Alltag.

Evaluierung Kinderhospizarbeit

Ein Forscherteam der Universität Koblenz-Landau hat ein Qualitätsinstrument für die Kinder- und Jugendhospizarbeit entwickelt. Damit wird erstmals in Deutschland die Qualität der verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Kinderhospize erfasst. Im Mittelpunkt hierbei: die Bedürfnisse und Erwartungen betroffener Familien. Aus den Daten wurden Leitlinien für gute Kinderhospizarbeit entwickelt, die zu zwölf Grundsätzen verdichtet wurden. Bei der Arbeit wurden Mitwirkende aus allen Feldern der Kinderhospizarbeit mit einbezogen.  

Schlagworte: Kinderhospiz - Unheilbar kranke Kinder - Qualitätsindex - Evaluierung

Kinderhospiz Löwenherz

Name des Projekts Ausstattung des Bewegungsbades mit Liftersystem, Duschwagen, Pflege- und Wickeltisch
Träger Verein Kinderhospiz Löwenherz
Logo  
Ansprechpartner Gaby Letzig
Projektziel Schaffung eines Bewegungsbades
Zielgruppe / Krankheitsbild Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit lebensbegrenzenden Krankheiten 
Förderzeitraum Fertigstellung 2013, Nutzung des Bades von allen großen und kleinen Gästen des Hospizes
Kosten  
Förderbetrag 23.762,61 Euro