Videos unterstützen Familien

Wenn die Nerven blank liegen, brauchen Eltern Unterstützung - vor allem, wenn sich das Familienleben wie in der derzeitigen Corona-Krise fast ausschließlich zu Hause abspielt. Homeoffice, Kinderbetreuung in den eigenen vier Wänden, das Lernen für die Schule der älteren Kindern erhöhen den Druck. Zusätzlich wird die Situation dadurch verschärft, dass viele Beratungsstellen geschlossen sind. Da viele Eltern das Internet nutzen, um sich zu informieren, hat die gemeinnützige Wellcome gGmbH kurze Videos für Social-Media-Kanäle produziert, die viele wichtige Themen des Familialltags thematisieren, etwa: 

  • gewaltfrei Grenzen zeigen,
  • Handeln statt Reden, 
  • was tun beim Wutausbruch, 
  • Struktur und Orientierung im Familienalltag,
  • Rituale im Familienalltag.

Außerdem gibt es längere Videos (sieben bis zehn Minuten), die zentrale Themen aus dem Familienalltag behandeln samt Handlungsmöglichkeiten (Paarbeziehungen, Geschwisterbeziehung, gewaltfreie Kommunikation). Diese Videos werden auf der Website ElternLeben.de eingebettet. Die Kroschke Kinderstiftung hat die Produktion der Videos unterstützt. 

Streit in Erziehungsfragen

Wie können Eltern gut mit ihren unterschiedlichen Vorstellungen von Erziehung umgehen? Dr. Martina Stotz gibt Tipps, wo Gemeinsamkeiten wichtig sind und inwieweit Kinder auch unterschiedliche Reaktionen gut einordnen können.

#kinderschutz #gfk #gewaltfreiekindheit #streitinderpartnerschaft #familienhilfe #liebevollbegleiten #elternrolle #kommunikationinderpartnerschaft #beziehungspflege #beziehungstärken #richtigstreiten #empathischekommunikation

Das Ritual "Feiern und Bedauern"

Expertin Kathy Weber spricht in dem fünften Video über das Ritual des Feierns und Bedauerns und gibt damit einen Impuls aus dem Bereich gewaltfreie Kommunikation mit Kindern. 
#kathyweberherzenssache #elternleben #videoberatung #onlineberatung #liebevollbegleiten #kindererziehung #gfk #gewaltfreieerziehung #geborgenwachsen #grundschulkind #kleinkindmama #elternblogger #familienleben #rituale #ritualemitkindern #insbettbringen #gutenachtkuss #kinderbegleiten #geborgenheit #geborgenekindheit #alltagmitkindern #kleinkind #kinderpsychologie

Gewaltfreie Kommunikation

Expertin Kathy Weber ist in dem ersten Video zu sehen. Ihr Thema ist die gewaltfreie Kommunikation mit Kindern. 
#kathyweberherzenssache #elternleben #videoberatung #onlineberatung #liebevollbegleiten #kindererziehung #gfk #gewaltfreieerziehung #entschuldigen #gefühlezeigen #authentischsein #wertschätzung #alltagmitkindern #kleinkind #kinderpsychologie

Struktur und Orientierung

Mit ihrem zweiten Video stellt ElternLeben.de-Expertin Kathy Weber viele Fragen, mit denen die Eltern von Kindern in der Corona-Krise konfrontiert sind. Etwa, Mama, was machen wir heute? Und wann machen wir das?  Wann kommt Papa?  Jeden Tag die gleichen Fragen zu beantworten, kann ganz schön zäh sein. Im Video gibt es Tipps, wie Orientierung geben könnt und damit auch Sicherheit in einer außergewöhnlichen  Zeit gegeben werden können. 
#alltagmitkleinkind #grundschulkinder #elternleben #elternberatung #erziehungsberatung #liebevollbegleiten #bedürfnisorientiert #gfk #gewaltfreiekommunikation #gewaltfreiekindheit #bastelnmitkindern #strukturimalltag #alltagleben #familienhilfe #kathyweberherzenssache #kinderstiftung #geborgenheit

Wutausbrüche

Expertin Dr. Martina Stotz Waldmann spricht über Wutausbrüche. Wer kennt sie nicht? Manche Kinder fangen an zu weinen und werden ganz rot. Andere stampfen und schimpfen laut. Wieder andere kratzen und beißen oder schmeißen Dinge durchs Zimmer. Die Spannweite ist enorm, gerade wenn es um Wut geht. Was kann man tun, wenn das passiert? 
#wutausbrüche #trotzphase #kleinkind #grundschulkinder #liebevollbegleiten #gewaltfreiekindheit #umgangmitgefühlen #wutregulieren #trotzigekinder #kinderpsychologie #elternleben

Gewaltfrei Grenzen setzen

Wie können Eltern gewaltfrei auf ihr Kind eingehen, wenn es gerade wütend ist und macht, was es will? Das zeigt Dr. Martina Stotz Waldmann in diesem kurzen Video. Denn manchmal ist es schwierig, in einer derartigen Situation liebevoll und einfühlsam Grenzen zu setzen. Die Expertin weiß, wie man klar und deutlich, dabei aber wertschätzend und respektvoll seine eigenen Grenzen formuliert – und zwar so, dass jedes Kind sie versteht. 
#drstotzkinderpsychologie #gewaltfreiekommunikation #gewaltfreiekindheit #grenzensetzen #liebevollbegleiten #kleinkind #kitakind #alltagmitkindern #gfk #haltstop #kindererziehung #wütendekinder #trotzphase #starkeeltern