Sportlich, sportlich: Inklusiver Sportabzeichentag beim Polizeisportverein

Laufen, werfen, springen: Der Inklusive Sportabzeichentag beim Polizeisportverein in Braunschweig (Georg-Westermann-Allee 36) hat wieder viele Besucher angelockt. Auf dem Gelände in der Nähe des Prinzenparks konnten Große und Kleine ihre Fittness unter Beweis stellen - mit dabei waren wieder Kinder mit Handicaps. Der Polizeisportverein richtete den Inklusiven Sportabzeichentag in diesem Jahr zum zweiten Mal aus. Erstmals war die Kroschke Kinderstiftung mit von der Partie, die Mitglieder des Freundeskreises bauten ein Glücksrad auf. In Ahrensburg wurde im Juni wieder der Kroschke Cup ausgetragen. Bei diesem Benefiz-Turnier spielten rund 15 Mannschaften um den Kroschke Cup und unterstützen mit Startgeldern und Spenden den Kupferhof, eine Einrichtung in Hamburg, in der sich Familien mit einem schwerstbehinderten Kind eine Auszeit nehmen. Weitere Veranstaltungen waren das Heimspiel der New Yorker Lions im Braunschweiger Stadion an der Hamburger Straße und die Feier aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Firma Essilor in Braunschweig.

Der für den Monat Oktober geplante Aktionstag im Reit- und Therapiezentrum Querum wird auf das kommende Jahr verschoben.

Maskottchen Bärtram unterwegs.
Kroschke Cup in Ahrensburg.