Begeisterung für den Sport wecken

Der 2. Inklusive Sportabzeichentag des Polizeisportvereins Braunschweig am Sonnabend, 15. Juni, ist eine schöne Gelegenheit, um die eigene körperliche Fitness zu testen - egal, ob mit oder ohne Handicap. Auch der Freundeskreis der Kroschke Kinderstiftung ist mit dabei und präsentiert sich auf dem Gelände an der Georg-Westermann-Allee 36 mit einem Stand. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer leichtathletische Herausforderungen meistern und ihre Leistungen in den Disziplinen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination unter Beweis stellen. Auch ein Nachweis über die Schwimmfähigkeit ist erforderlich. Für Menschen mit Behinderung gibt es extra Behindertenklassen und für Kinder zwischen drei und fünf Jahren wird das „Mini-Sportabzeichen“ angeboten. Ziel der Veranstalter ist es, die Begeisterung für den Sport zu wecken. Anmeldungen per E-Mail sind unter sportabzeichentag(at)psv-braunschweig möglich. Um 17 Uhr beginnt auf der landschaftlich sehr schön gelegenen Anlage das Sommerfest des Polizeisportvereins mit der Band ¾ Helden.      

Da geht noch was: ein Teilnehmer beim Werfen.
Auch beim Weitsprung wird jede Leistung genau dokumentiert.