Hereinspaziert, hereinspaziert!

Kunstvoll, spaßig, akrobatisch: Am Freitag, 11. September, heißt es in der Alten Heerstraße in Goslar "Manege frei". Die Besucher erwartet eine tolle Vorstellung mit Artistik, Jonglage und Magie. Eine Woche lang haben Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus der Mansfeld-Löbbecke-Stiftung zusammen mit Zirkuspädagogen des Zirkus Dobbelino aus Braunschweig das Programm einstudiert und bieten jetzt eine Vorstellung mit vielen Aktionen. Erwartet werden mehr als 200 Zuschauer.

Durch die positiven Erfahrungen und die Erfolgserlebnisse während der Trainingsphase wurden viele Aspekte der täglichen pädagogischen Arbeit der Stiftung optimal unterstützt. Neben den Bewegungsangeboten liegt ein besonderes Augenmerk auf der Stärkung des Selbstbewusstseins. Es wird immer wichtiger, Kinder und Jugendliche in ihrer psychischen und kognitiven Entwicklung zu fördern.

Schlagworte: Mansfeld-Löbbecke Stiftung - Zirkus Dobbelino - Zirkusaufführung

Manege frei - Zirkus Dobbelino

Name des Projekts Zirkus
Träger Mansfeld-Löbbecke Stiftung, Goslar
Kooperationspartner Zirkus Dobbelino, Braunschweig
Projektziel Stärkung individueller Kompetenzen, Stärkung der Gemeinschaft
Zielgruppe / Krankheitsbild Kinder und Jugendliche der Mansfeld-Löbbecke Stiftung
Förderzeitraum September 2015
Förderbetrag 6.000 Euro