Die Projekte

Verlässlichkeit ist Trumpf: Sichere Beziehungen machen stark

Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Laut dem Deutschen Ärzteblatt (2010) leben in Deutschland zwischen drei und vier Millionen Kinder bei psychisch kranken Eltern. Mütter und Väter sind alkohol- oder drogenabhängig, an Schizophrenie erkrankt, leiden an Angststörungen. Doch um die Kinder sorgt sich kaum jemand. Die Älteren kümmern sich um die kleinen Geschwister, kochen, putzen, waschen und versuchen die Fassade eines heilen Familienlebens aufrechtzuerhalten.

Doch wie lässt sich die Situation von Kindern verbessern, die schon früh in die Rolle kleiner Erwachsener gedrängt werden? Die Kroschke Kinderstiftung fördert Projekte, in denen die Situation dieser Kinder verbessert wird. Etwa durch ehrenamtliche Paten, die den Kindern über eine längere Zeit als verlässliche Ansprechpartner zur Seite stehen. Verlässlichkeit ist für diese Kinder am wichtigsten. Sichere Beziehungen können dazu beitragen, dass sie widerstandsfähig gegenüber Alkoholmissbrauch und Drogen werden. Denn Kinder aus Suchtfamilien sind die größte Risikogruppe für eine Suchterkrankung im Erwachsenenalter.  

 

 

Andere Projekte bieten Förderangebote, Krisenintervention, Ferienprogramme und FamilienfreizeitenViele der kranken Eltern können ihrer Rolle als Erzieher nicht gerecht werden, fühlen sich schnell überfordert und brauchen Unterstützung. Die Brücke Dithmarschen ermöglicht psychisch kranken Eltern in einem Pilotprojekt die emotionalen Bedürfnisse ihrer Kinder besser wahrzunehmen. Grundlage ist das Trainingsprogramm "SAFE - Sichere Ausbildung für Eltern".

Was kennzeichnet das Leben dieser Kinder?

  • Die Mädchen und Jungen müssen früh Verantwortung übernehmen
  • Sie übernehmen alltägliche Arbeiten im Haushalt
  • Es kümmert sich kaum jemand um diese Kinder
  • Sie versuchen die Fassade eines heilen Familienlebens aufrechtzuerhalten
  • Kinder aus Suchtfamilien haben ein großes Risiko selbst suchtkrank zu werden
  • Paten können Verlässlichkeit in das Leben dieser Kinder bringen.