Neue Kindersitze für den Blauen Elefanten

Der Kinderschutzbund Stormarn bietet einen kostenlosen Verleih von Kindersitzen, unterstützt von der Kroschke Kinderstiftung. Damit können Mädchen und Jungen sicher im Auto von Großeltern, Verwandten oder Bekannten transportiert werden. "Wir freuen uns sehr, dass uns die Kinderstiftung kurzfristig 2000 Euro zur Verfügung gestellt hat", sagt Ingo Leoding, Geschäftsführer des Kinderschutzbundes. So konnten 26 Kindersitze in unterschiedlichen Größen für den Verleih und für die Fahrdienste der Kinderhäuser Blauer Elefant angeschafft werden. Die Mitarbeiter des Kinderschutzbundes fahren täglich fast 50 Kinder mit VW-Bussen zu den Kinderhäusern und bringen sie am Abend wieder zurück. Ingo Loeding: "Dadurch ermöglichen wir auch Familien mit Kindern aus den Umlandgemeinden, unsere Hilfe zu nutzen."

Auch Margret Matthies vom Vorstand der Kroschke Kinderstiftung freut sich: "Wir finden die Idee des Verleihs von Kindersitzen einfach großartig." Das sei eine einfache Möglichkeit das Leben von Kindern effektiv zu schätzen. Das gelte natürlich auch für den Transport zu den Kinderhäusern Blauer Elefant.

Der Kinderschutzbund verleiht die Sitze an folgenden Standorten: Ahrensburg, Bad Oldesloe und Bargteheide.  

Schlagworte: Kinderschutzbund - Kindersitz - Verkehrssicherheit - Kinderhaus Blauer Elefant